Herzlich Willkommen


Sie möchten zu einer Bachelorarbeit, Masterarbeit oder Hausarbeit/Seminararbeit in Psychologie ein konstruktives Feedback zur Einhaltung der APA-Standards bekommen? Dann sind Sie hier richtig.

Auf dieser Seite erhalten Sie Infos über meinen Korrekturservice gem. APA-Manual (7th edition).

Ihr

Arndt Regorz
(MSc. Psychologie)

Inhalt:

Warum formales Korrekturlesen nach APA-Standard?

Wenn man eine längere psychologische Arbeit selber schreibt - egal ob Bachelorarbeit oder Hausarbeit/Seminararbeit - macht man Fehler; das ist unvermeidlich. Und das Gehirn ist leider nicht besonders gut darin, eigene Fehler zu finden, gerade wenn es sich um Formales handelt: Man selbst weiß ja, was man wie schreiben wollte, und deshalb übersehen wir auch eigene Fehler so leicht.

Gerade am Anfang des Studiums beherrscht man zudem auch noch nicht alle nötigen Vorschriften zur inhaltlichen Gestaltung. In der Psychologie sind diese (insbesondere der APA-Standard) vom Umfang her dazu noch recht uferlos.

Hier hilft es, wenn Sie Ihren fertigen Entwurf auf Abweichungen von den APA-Regeln prüfen lassen. Und nicht jeder hat in der eigenen Familie oder im Freundeskreis jemanden, der oder die sich hinreichend gut damit auskennt.

Warum durch mich?

Ich habe an der FernUniversität Hagen meinen Bachelor in Psychologie mit der Note 1,0 abgeschlossen (Bachelorarbeit 1,0). Meinen Master in Psychologie habe ich dort mit der Note 1,2 abgeschlossen (Masterarbeit 1,0). Ich besitze also ein solides Wissen darüber, was die Regeln für eine psychologische Hausarbeit oder Bachelorarbeit nach APA fordern.

Seit 2018 habe ich schon viele Manuskripte auf Abweichungen erfolgreich von den APA-Regeln geprüft. Inzwischen habe ich dabei so viel Routine, dass mir viele formale Fehler beim Prüfen geradezu "ins Auge springen".

Vor allem bei längeren Arbeiten (z.B. Bachelorarbeiten) finde ich am Ende häufig deutlich über 100 Stellen mit formalen Fehlern.

Mehr über mich finden Sie hier.

Was kostet das?

Für die Korrektur nach den APA-Formatierungsregeln biete ich die folgenden Paketpreise an, es gelten jeweils meine Allgemeinen Vertragsbedingungen:

Korrektur Bachelorarbeit (auszugsweise)
132 Euro* (3 h à 44 Euro)
In diesem Paket enthalten ist ein Korrekturumfang von drei Stunden. Das heißt, ich versuche drei Stunden lang, möglichst viele formale Fehler nach APA 7th Edition in Ihrer Arbeit zu finden. Die Überprüfung erfolgt dabei in Auszügen.

Ich konzentriere mich auf die Teile der Arbeit, die erfahrungsgemäß am fehlerträchtigsten sind, betrachte jedoch (in Auszügen) alle Teile einer Arbeit:
Zusammenfassung/Abstract, Einleitung und Theorieteil, Methodenteil, Ergebnisteil, Diskussion, Literaturverzeichnis, ggf. Anhang.

Das Schwergewicht bilden dabei diejenigen Elemente, die nach meiner Erfahrung mit Abstand am fehlerträchtigsten sind und wo ich normalerweise am meisten Fehler finde: Ergebnisse, Tabellen/Abbildungen und Literaturverzeichnis.

Korrektur Masterarbeit (auszugsweise)
132 Euro* (3 h à 44 Euro)
In diesem Paket enthalten ist ein Korrekturumfang von drei Stunden. Das heißt, ich versuche drei Stunden lang, möglichst viele formale Fehler nach APA 7th Edition in Ihrer Arbeit zu finden. Die Überprüfung erfolgt dabei in Auszügen. Ich konzentriere mich auf die Teile der Arbeit, die erfahrungsgemäß am fehlerträchtigsten sind. Ich analysiere also vor allem:

  • Die ersten Seiten des Literaturverzeichnisses
  • Einige Tabellen/Abbildungen
  • Einige Seiten der Ergebnisteils
  • Einige Seiten des Methodenteils
  • Einige Seiten von Einleitung und Theorieteil

(Auf den weiteren Seiten sind es dann ja überwiegend Folgefehler - wenn man eine APA-Regel falsch macht, dann häufig durchgehend.)

Korrektur Hausarbeit Psychologie
88 Euro* (2 h à 44 Euro)
In diesem Paket enthalten ist ein Korrekturumfang von zwei Stunden. Das heißt, ich versuche zwei Stunden lang, möglichst viele formale Fehler nach APA 7th Edition in Ihrer Arbeit zu finden.

*: Die genannten Preise sind Endpreise. Aufgrund § 19 UStG ("Kleinunternehmerregelung") wird keine Umsatzsteuer erhoben und ausgewiesen.

Korrektur sonstige
Wenn es Ihnen um eine andere Korrektur geht (z.B. Literaturverzeichnis Masterarbeit oder Dissertation, Ergebnisteil Masterarbeit, Manuskript für Journalartikel) bitte ich Sie darum, ein spezifisches Angebot einzuholen – hier sind die Korrekturumfänge so unterschiedlich, dass ich nicht ohne weitere Informationen vorab einen Pauschalpreis angeben kann.

Auch, wenn Sie nur für einen Teil Ihrer Bachelorarbeit eine Korrektur wünschen (z.B. Literaturverzeichnis), können Sie gerne eine individuelles Angebot einholen.

Für alle Korrekturen vereinbare ich im Voraus einen zeitlichen Umfang – eine Korrektur „so lange, bis Sie fertig sind“ kann ich leider nicht vereinbaren, weil man im Prinzip ein Manuskript auch 5x kontrollieren kann und jedes Mal möglicherweise noch ein oder zwei weitere kleine Punkte findet - „fertig“ wird man dabei leider nie.

Für das Erstellen eines Angebots zum Korrekturlesen eines Literaturverzeichnisses benötige ich bitte folgende Informationen:

  • Wie viele Einträge (ca.)?
  • Wie viele der Einträge (ca.) sind keine Journalartikel, Bücher oder Beiträge in Büchern? (also Webseiten, Konferenzbeiträge, Videos, usw.)

Für das Erstellen eines Angebots zum Korrekturlesen eines Ergebnisteils benötige ich bitte folgende Informationen:

  • Wie viele Seiten hat der Ergebnisteil (ca.)?
  • Wie viele Tabellen (ca.) hat der Ergebnisteil (inkl. Tabellen im Anhang, falls die mit überprüft werden sollen)?
  • Wie viele Abbildungen (ca.) hat der Ergebnisteil (ggf. inkl. Abbildungen im Anhang)?

(Auf den weiteren Seiten sind es dann ja häufig Folgefehler - wenn man eine Regel falsch macht, dann häufig durchgehend.)

Hier können Sie ein Angebot anfordern:
mail@korrektur-psychologie.de

Alle o.g. Zeiten umfassen sowohl die eigentliche Fehlersuche als auch das Markieren und Erläutern der Fehler (siehe unten: Was bekommen Sie als Ergebnis des Korrekturlesens?)

Wie funktioniert die Terminvereinbarung?

Aktuell: Mein Büro ist vom 25.5.24 bis 2.6.24 nicht besetzt. Anfragen aus diesem Zeitraum werde ich ab 3.6.24 beantworten.

Wenn Sie Interesse an einem Korrekturlesen haben, schicken Sie mir bitte eine kurze Mail unter mail@korrektur-psychologie.de mit folgenden Informationen:

  • Um was für ein Manuskript geht es?
  • Wann werden Sie soweit sein, dass ich Ihr Manuskript prüfen kann?

Bitte fragen Sie möglichst frühzeitig an. Ich habe neben meiner Statistikberatung nur eine begrenzte zeitliche Kapazität für das Korrekturlesen – je früher Sie anfragen, desto besser sind Ihre Chancen, dass ich Ihrem Korrekturwunsch auch nachkommen kann.

Was kann das formale Korrekturlesen erreichen?

Das professionelle Korrekturlesen Ihrer Arbeit hat zwei wesentliche Effekte:

Sie bekommen eine differenzierte Rückmeldung zu formalen Elementen in Ihrer Arbeit, bei denen Ihnen möglicherweise ein Punktabzug droht. Das können zum einen formale Fehler sein, die Sie übersehen haben. Zum anderen können es aber auch APA-Vorgaben sein, die Sie selbst noch nicht sicher beherrschen.

Und Sie lernen durch ausführliches Feedback zu Ihrer Arbeit vieles, was Ihnen Sicherheit für weitere derartige Arbeiten (Hausarbeiten, Bachelorarbeit, Masterarbeit) gibt.

Was bekommen Sie als Ergebnis des Korrekturlesens?

Wenn wir ein Korrekturlesen vereinbart haben, senden Sie mir bitte Ihre Arbeit zum vereinbarten Termin als pdf-Dokument. Die Korrektur nehme ich vor, indem ich in Ihrem pdf-Dokument mit virtuellem Leuchtmarker die Fehler und Auffälligkeiten farbig markiere. Zusätzlich erhalten Sie jeweils beim erstmaligen Auftreten eines Fehlertyps in einem gesonderten Dokument eine inhaltliche Kommentierung, damit Sie wissen, was daran falsch war.

Beispiel Feedback

In Ihrer Arbeit wird mehrfach eine Teststatistik wie folgt berichtet:
t(341) = 3.453

Dann würde ich jeweils das "t" und die drei Nachkommastellen der Teststatistik farblich markieren und zum ersten Vorkommen dieser Fehler (z.B. auf S. 45 Ihrer Arbeit) würde ein Kommentar stehen, beispielsweise:

"S. 45:

Statistische Symbole (hier: t) werden i.d.R. kursiv gesetzt (Ausnahme insbesondere: Griechische Symbole), siehe S. 187 APA 7.

Teststatistiken werden grundsätzlich mit zwei Nachkommastellen berichtet, siehe S. 180, Nr. 6.36 APA 7."

Damit wissen Sie, auch für Folgefehler im Rest des Manuskripts, was falsch war und können bei Bedarf ggf. selbst im APA Manual (7th Edition) die jeweilige Bestimmung noch einmal nachlesen.

Für alle weiteren Male, wenn dieser Fehler auftritt, wird er farblich markiert.

Was kann das Korrekturlesen nicht erreichen?

Es gibt drei wichtige Einschränkungen:

1. Das Korrekturlesen ist begrenzt auf formale Regeln nach APA. Inhaltlich lese und bewerte ich Ihre Arbeit nicht. Auch Grammatik und Zeichensetzung sind nicht im Fokus, aber wenn mir da etwas ins Auge springt, merke ich es ggf. an.

2. Das Korrekturlesen ist keine Garantie für Fehlerfreiheit. Ich bemühe mich, in der vereinbarten Zeit möglichst viele Fehler zu finden, aber eine absolute Fehlerfreiheit lässt sich auch mit noch so intensivem Lesen nicht sicherstellen.

3. Ich biete aktuell nur das formale Korrekturlesen nach APA-Standards (7th edition) an, nicht nach den teilweise auch in der deutschsprachigen Psychologie verwendeten DGPs-Standards.

Kein Ghostwriting!

Und noch ein ausdrücklicher Hinweis: Das hier ist kein Angebot für Ghostwriting. Ich schreibe Ihnen nicht Ihre Hausarbeit oder Abschlussarbeit und ich erstelle auch keinen Teil Ihrer Arbeit. Das müssen Sie eigenständig machen. Ich schreibe Ihre Arbeit auch nicht um.

Ich gebe Ihnen lediglich Feedback, welche Stellen Sie aus meiner Sicht noch einmal formal (gem. APA-Style) überarbeiten sollten.

Denn am Ende muss die Arbeit von Ihnen erstellt sein, alles andere wäre nicht korrekt.


Datenschutzerklärung - - - Impressum